Über mich

Aus der beruflichen Situation der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kam ich mit eigenen Grenzen und Herausforderungen in Kontakt. Daraus ergaben sich der Wunsch eigene Lebens- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu optimieren.

Ich erweiterte mein Wissen durch zusätzliche Weiterbildungen im Institut ITS (Institut Therapeutische Seelsorge) ausgerichtet an der Individualpsychologie unter der Leitung von R. Ruthe (1989-1995).

So wurde aus dem persönlichen Interesse der Selbsterfahrung und der Weiterbildung der Beruf des Beraters.

Seit 1995 arbeite ich in eigener Praxis und habe die Teamleitung der Beratungsstelle Impuls.

Meine Neugier und die Begegnung mit Menschen die ihren Beruf mit Liebe und Begeisterung ausführen, ermutigte mich zu einer Weiterbildung als Supervisorin in der diakonischen Akademie in Berlin unter der fachlichen Leitung von Gerlinde Buchholz und Heinrich Fallner (2000-2003).

 

 

 

 


Supervisorin DGSv (www.dgsv.de)
Lehrsupervisorin DGSv
Mastercoach DGfC (www.coaching-dgfc.de)
Psychologische Beraterin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Echterhoff-Vitz